Darauf kommt es beim PC-Kauf an - Teil 6: Der Internet-PC

Artikel | Veröffentlicht am 08.10.2014
Darauf kommt es beim PC-Kauf an - Teil 6: Der Internet-PC

In diesem Mehrteiler zeigen wir, worauf beim PC-Kauf zu achten und welche Ausstattung je nach Anwendung empfehlenswert ist. Hierfür sehen wir uns Kategorien wie "Einsteiger-PC", "Home-Office-PC", "Gaming-PC", "Multimedia-PC", etc. genauer an und sagen Ihnen, wie der zugehörige Rechner aussehen sollte.

Im ersten Teil dieses großen Kaufberatungsmehrteilers haben wir gezeigt, welche PC-Komponenten für welche Aufgaben zuständig sind und was man beim Erwerb seines Traumrechners beachten sollte. Im heutigen sechsten Teil sehen wir uns die PC-Modelle genauer an, die für Internet-Anwendungen am besten geeignet sind. Damit Sie wissen, auf welche Ausstattung es für den Besuch und das Erstellen von Webseiten und schnelle Downloads ankommt.

Der typische Internet-PC: Einsteiger-CPU, 4 GB RAM, 500 GB Festplatte und schnelles DSL

Der typische Internet-PC weist keine herausragenden technischen Merkmale auf. Wichtig ist hier vor allem eine schnelle Internetleitung und ein guter Monitor mit ordentlicher Darstellungsqualität.

Prozessor (CPU, Central Processing Unit): Für das Darstellen und Erstellen einer Webseite ist kein schneller Prozessor erforderlich, daher reicht eine Intel Core i3-CPU völlig aus. Falls Sie etwas mehr investieren wollen, darf es auch ein Intel Core i5-Prozessor sein.

Arbeitsspeicher (RAM, Random Access Memory): Was für den Prozessor gilt, lässt sich beim Internet-PC analog auf den Arbeitsspeicher anwenden. Auch hier ist die Minimalanforderung von Windows 8, also 4 Gigabyte, ein ausreichend dimensionierter Hauptspeicher. Falls Sie später einen Upgrade auf 8 Gigabyte vornehmen wollen, sollten Sie darauf achten, dass im neuen Rechner möglichst noch zwei RAM-Sockel frei sind, die Sie mit den vorhandenen 4 Gigabyte kombinieren können.

Festplatte (HDD, Hard Disk Drive): Die Festplatte des typischen Internet-PC muss kaum Daten speichern, da sich das Meiste im Internet abspielt und die Daten in vielen Fällen auf einem Internetserver liegen. Darüber hinaus speichern Sie das ein oder andere Foto, mit dem Sie Ihren Blog oder Ihre Webseite garnieren möchten. Auch hierfür ist keine riesige HDD vonnöten. Daher sind 500 Gigabyte völlig ausreichend, was immer noch sehr viel Platz bedeutet.

Zusätzliche Peripherie: Falls Sie hin und wieder ein Programm von DVD auf dem Rechner installieren wollen oder eine Audio-CD während einer Internetsession hören möchten, empfiehlt sich der Einbau eines DVD-Brenners, auf den Sie aber auch getrost verzichten können, was den Preis des Rechners zusätzlich reduziert. Viel wichtiger ist die Anschaffung eines guten und komfortabel bedienbaren DSL-Routers.

Wenn Sie sich etwas Gutes in Sachen Internetgeschwindigkeit tun wollen, sollten Sie auf VDSL oder Kabel setzen. Hiermit sind 50 bis 200 Megabit pro Sekunde möglich. Die Fritzbox Fon WLAN 7390 ist beispielsweise solch ein empfehlenswertes Gerät, mit dem Sie via VDSL ins Internet gehen und telefonieren können.

Aber auch dem Kauf des passenden Monitors kommt eine besondere Bedeutung zu, schließlich sitzen Sie unter Umständen viele Stunden pro Tag vor dem Rechner. Unter 19 Zoll gibt es ohnehin keine Bildschirme mehr, und je größer die Bildschirmdiagonale, desto entspannter können Sie mit dem Gerät arbeiten. Sparen Sie daran auf keinen Fall.

Mehr Informationen zum Thema PC-Kauf gibt es in den weiteren Teilen:

Darauf kommt es beim PC-Kauf an - Teil 1: Grundwissen

Darauf kommt es beim PC-Kauf an - Teil 2: Die verschiedenen Computertypen

Darauf kommt es beim PC-Kauf an - Teil 3: Der Office-PC

Darauf kommt es beim PC-Kauf an - Teil 4: Der Gaming-PC

Darauf kommt es beim PC-Kauf an - Teil 5: Der Multimedia-PC

Haben Sie Fragen zu unseren vorkonfigurierten Komplettsystemen der Marke Zero One? Dann rufen Sie uns am besten an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns darauf, Ihnen ein perfekt abgestimmtes PC-System, eine leistungsfähige Workstation oder Ihren Wunsch-Server zusammenstellen zu dürfen.

Dazu passende Shop-Kategorien

Kommentare