Server-Barebones

Artikel:  10 | 25 | alle
Seite:  1
Worauf Sie beim Barebone-Server-Kauf achten sollten
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Natürlich gibt es - auch bei uns im Webshop - fertige Server zu kaufen, also solche, bei denen alle wichtigen Komponenten wie Prozessor, Arbeitsspeicher und Festplatten bereits eingebaut sind. Günstiger und flexibler ist es aber, wenn sie einen Barebone-Server kaufen, also ein relativ leeres Servergehäuse, das nur mit Mainboard, Netzteil und (meistens) Kühlern bestückt ist. Die übrigen Komponenten können Sie dann nach Belieben so auswählen, daß Ihr Server optimal auf seinen Einsatz zugeschnitten ist. Mit einem Barebone-Server sparen Sie also nicht nur Geld, sondern sind auch deutlich flexibler.

Weiterlesen...
Artikel:  10 | 25 | alle
Seite:  1

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren: